Wirelesss Networking Sicherheit: 5 Gründe, einen Radius Server

1. Wireless-Authentifizierung – Das ist ein großer Teil, warum drahtlose Vernetzung ist so sicher, Sie wissen genau, wer Zugriff auf Ihr LAN. Mit aus einem RADIUS-Server alle, die bei Ihrer passpharse passiert ist hat einen offenen Zugang zu Ihrem WLAN. Wenn jemand stiehlt Ihre Passphrase einige, wie sie nicht in der Lage, um Ihre LAN-Zugang, weil sie müssen noch Benutzer creditials sein. 2. Drahtlose Politik – Sie können eine beliebige Anzahl von Richtlinien Sie setzen aber mein Favorit ist die Begrenzung der Zeit und Tage, die Benutzer können das drahtlose Netzwerk zugreifen. In den meisten Fällen, wenn ein Hacker wird versuchen und Riss Ihrem Netzwerk, es wird in der Nacht sein, so lassen Sie sich nicht die Authentifizierung von Benutzern in der Nacht oder am Wochenende. 3. DMZ oder Subnet – Sie können Wireless-Clients zu einem Subnetz, die gesperrt ist, oder halten sie in einer DMZ zuordnen. Wenn ein Hacker startet Sondierung des Netzwerks wird er nicht in der Lage, viel zu sehen. 4. Beschränken Sie den Zugriff zeit – Sie können Ihre Zugriffszeit von Wireless-Clients zu begrenzen. Wenn ein Hacker kann nicht hacken das LAN, er könnte versuchen, die Wireless-Clients zu hacken, Kick Idol Benutzer sich nach einigen Stunden. 5. Pro Benutzer oder eine Gruppe Kontrolle – Sie können bestimmte Benutzer geben bestimmte Zugriffs oder ganze Gruppen geben können unterschiedliche Zugriffsrichtlinien. Eine gemeinsame senerio ist, dass Sie Unternehmer sind oder aus der Stadt Vertriebsmitarbeiter besuchen und benötigen temporären Zugriff auf das drahtlose Netzwerk. Sie werden nicht wollen, sollen sie den gleichen Zugang, dass die normalen Mitarbeiter müssen so beschränken sie nach Bedarf zu haben. Ich werde ein Tutorial bald zu veröffentlichen, wie das Einrichten eines Wireless-RADIUS-Server